Ein Jahr als Au Pair in England (Auf Deutsch, damit auch Oma alles verstehen kann)

Ferien!

Das letzte Wochenende war wirklich super! Sim und ich konnten uns 3-Jähriges in vollen Zügen genießen. Romantisches Dinner im Auto mit Blick über London :D Besser geht nicht! Sim ist sogar noch bis zum Montag Morgen geblieben, was mir die Gesamtsituation mit den Jungs sehr viel leichter gemacht hat. Ben hat seit Montag Ferien, Henry aber erst ab Donnerstag. Das heißt, ich hätte Ben entweder trotzdem früh wecken müssen um ihn mitzunehmen zum Henry-in-die-Schule-bringen oder ich hätte ihn alleine zu Hause lassen müssen (was natürlich nicht geht!) Zum Glück war Sim noch da und hat Henry in die Schule gebracht (was übrigens beide super fanden, denn die Jungs lieben Sim und Sim liebt die Jungs ) Ich konnte solange zu Hause bleiben und auf Ben aufpassen (der hat aber die ganze Zeit geschlafen, bis kurz bevor Sim wieder zurück gekommen ist). Als Benny dann wach war, sind Sim und ich noch mit ihm in ein Café gegangen und Ben hat ganz ohne Sauerei zu machen einen Toast mit Würstchen und heiße Schokolade gegessen/getrunken! Juhu!! Gut gemacht Benny!! Gestern (Dienstag) musste Ben dann aber leider doch früh aufstehen, weil Sim am Montagvormittag nach Hause gegangen ist und nicht mehr da war. Als Henry dann in der Schule war haben wir uns die Zeit in der Bücherei und mit Window-Colour-malen vertrieben. Das hat uns beiden ganz gut gefallen. Heute hätte Benny dann wieder ausschlafen können, weil Britta Henry zur Schule gebracht hat, aber nein, Ben hat sich dafür entschieden, heute früh aufzustehen, sodass aus meinem mittwöchlichen Nickerchen (das ich ja normalerweise halte, nachdem die Jungs aus dem Haus sind) leider nichts geworden ist. Bin mal gespannt, ob sich die 3 Stunden Schlaf, die ich dadurch versäumt habe, Ende der Woche bemerkbar machen. :D Wir werden sehen... Das wäre aber eigentlich ziemlich doof, denn am Freitag gehe ich zum ersten Mal (seit ich jetzt hier bin) zu Sim nach Hause Ich freue mich schon darauf, seine Familie mal wieder zu sehen!!! Sim hat am Samstag Geburtstag (darum bin ich heute auch mit Ben nach Kingston gefahren und habe ein Geschenk für Sim (und für Henry, der am Sonntag Geburtstag hat) gekauft) und ich habe die Gelegenheit, mit ihm und seiner Familie zu feiern Das wird sicher schön Leider sind wohl entweder keine oder nur ein Geschwister da... die anderen sind entweder in Wales, Spanien oder sonst wo... ich bleibe dann bis Sonntag bei Sim (der Arme muss am Sonntag Nachmittag arbeiten) Gerade im Moment sind Britta und Ben am Flughafen um die Großeltern aus Deutschland abzuholen. Die kommen heute und bleiben glaube ich bis Ende Oktober. Sicher bin ich mir nicht, aber auf jeden Fall haben die Jungs dann auch mal ein bisschen Abwechslung in ihren Ferien Die freuen sich Und ich mich auch :D

21.10.15 15:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL