Ein Jahr als Au Pair in England (Auf Deutsch, damit auch Oma alles verstehen kann)

Wie geschmiert!

Juhu!! Endlich läuft alles so, wie ich es gerne hätte :D Ich habe ein Bankkonto (seit heute die Kreditkarte dazu), ebenfalls seit heute auch (ENDLICH!) eine Railcard und muss mich jetzt einfach um nichts Organisatorisches mehr kümmern!!!! Das fühlt sich so wahnsinnig gut an!!! Was mich außerdem freut: Ich habe für Sonntag eine nette Person gefunden (ein anderes Au Pair (Anja), das auch mit im Thorpe Park war letztes Wochenende, die mit mir in die Kirche in Claygate kommt. Letzte Woche war ich dort ja mit Sim und es hat mir sehr gut gefallen. Ich hoffe, Anja gefällt es genauso gut wie mir und kommt dann öfter mit !! Wir werden ja sehen! Morgen geht es erst mal (mit meiner ganz neuen Railcard) nach London Das Natural History Museum wartet auf uns (Aileen, Anja, Dominic (aus Wimbledon) und mich) und mal sehen, was uns dann noch so einfällt!! Fortsetzung folgt...

2.10.15 22:02

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL